up2Lims 2.1 - smart in die Zukunft

Presseinformation:

 

up2Lims 2.1 - smart in die Zukunft

Die neue Generation LIMS für kleine- und mittelständische Unternehmen

Wörrstadt/Deutschland, 17.09.2018

up to data professional services GmbH, der Experte für Softwarelösungen für kleine und mittelständische Labore gibt die Verfügbarkeit der Version 2.1 des Laborinformationssystems up2Lims bekannt. up2Lims ist eine branchenunabhängige Lösung für kleine und mittelgroße Labore. Ein vorkonfiguriertes, auf Standards basierendes Komplettpaket ermöglicht es, das System einfach und schnell an die vielfältigen Anforderungen im Markt anzupassen. Durch die offene Architektur lässt sich up2Lims mühelos in jede bestehende Infrastruktur integrieren. Selbstverständlich erfüllt up2Lims die hohen Anforderungen an die Datensicherheit und -integrität (z.B. ISO 17025, 21 CFR 11).

Neben zahlreichen Systemverbesserungen sind als wesentliche Neuerungen in der Version 2.1 zu nennen:
-    Unterstützung mobiler Geräte zur Optimierung der Laborabläufe
-    Einführung umfangreicher CRM Funktionalitäten zur vollständigen Prozessabbildung von Auftragslaboren
-    Ein integriertes Lab-Execution-System (LES) führt zuverlässig auch durch komplexe Prozessabläufe
-    Vollständige Verwaltung auch von komplexen Stabilitätsstudien für pharmazeutische Unternehmen

Neben den Managed Services für up2Lims bietet up to data das Produkt auch als cloud-basierte Lösung mit minimaler Einführungszeit an, inklusive Basis-Support bis hin zur vollständigen Administration.

up to data - über 25 Jahre Expertise

up to data professional services GmbH ist ein führendes deutsches IT-Service-Unternehmen im Life-Science-Umfeld. Das Unternehmen bietet seit über 25 Jahren Services rund um Infrastrukturbetrieb, Applikationsentwicklung sowie Labor-Informations-Management-Systeme (LIMS) an.

„Wir stehen bei unseren Kunden und Partnern mit unserem etablierten LIMS für innovative Konzepte, effizientes Projektmanagement und höchste Qualitätsansprüche – unterstützt von einem Team international erfahrener Projektleiter, Entwickler und Datenbankspezialisten“, sagt Dr. Martin Lohfink, von up to data.

Zu den Kunden aus ganz Europa und den USA zählen neben internationalen Großkonzernen (u.a. zehn der Top-20-Unternehmen des Life-Science-Marktes) auch namhafte kleine und mittelständische Unternehmen.